Das Gasturbinenwerk Berlin der Siemens Power and Gas Division ist einer der großen Hersteller von Großgasturbinen für Kraftwerke. Nach einem kurzen Einführungsvortrag gewährt die Firmenbesichtigung Einblicke in die Fertigung dieser mächtigen Maschinen und zeigt, wie Uhrmacherpräzision im Großmaschinenbau möglich ist. Die mechanische Bearbeitung, das schweißtechnische Fügen und die Endmontage stehen dabei im Vordergrund.

8:00 Uhr Treffen am Henry-Ford-Bau der FU Berlin Garystraße 35, 14195 Berlin
gemeinsame Fahrt zur Siemens AG, Beginn der Führung um 9.00 Uhr

11.00 Uhr Ende der Besichtigung und Busrückfahrt zum Henry-Ford-Bau

Mitarbeiter von Wettbewerbern sind zur Besichtigung nicht zugelassen (General Electric, Alstom Power, Mitsubishi Heavy Industries, ABB Ltd.)

Es besteht ein absolutes Fotografie-Verbot!