Zur Übersicht

Vortrag

Zerstörungsfreie Materialcharakterisierung in 3D mittels Labor-Diffraktionskontrasttomografie (LabDCT) – Applikationen und Ausblick

Donnerstag (22.09.2016)
10:05 - 10:25 Uhr Hörsaal B
Bestandteil von:


Die Mehrzahl interessanter technischer Materialien, wie Metalle und Keramiken, sind polykristallin. Die Eigenschaften dieser Materialien werden signifikant durch das Verhalten in Größenordnung der Kornstruktur beeinflusst. Die Fähigkeit diese kristallographische Mikrostruktur zu charakterisieren - zerstörungsfrei und in drei Dimensionen - ist daher ein leistungsstarkes Werkzeug, um die vielen Aspekte der Materialeigenschaften zu verstehen.

Die Einführung der Diffraktionskontrasttomographie als zusätzliches Bildgebungsverfahren beim Labor-Röntgenmikroskop ZEISS Xradia Versa ermöglicht ein breites Spektrum an möglichen Studien des Einflusses der Kristallographie auf die Materialeigenschaften . Die zerstörungsfreie kristallografische Abbildung in 3D mittels der Labor-Diffraktionskontrasttomographie (LabDCT) [1, 2] ergänzt die Strukturinformstion der herkömmlichen Absorptions-basierten Tomographie. Zusammen liefern sie einen beispiellosen Blick in die Materialstruktur [3].

Anhand von Beispielen wird der Vorteil der zerstörungsfreien Untersuchungsmethode der LabDCT besonders hervorgehoben, wie z.B. 4D Entwicklungsstudien, bei denen die selbe Probe wiederholt gemessen wird, um die Ergebnisse zu vergleichen. Wir wollen die Randbedingungen der derzeitigen Umsetzung besprechen, die Zukunft der Technologie erörtern und Möglichkeiten zeigen, wie die LabDCT korrelativ mit anderen Mikroskopieverfahren zum besseren Verständnis der Materialstrukturentwicklung in 3D beitragen kann.


[1] McDonald, S.A. et al. Non-destructive mapping of grain orientations in 3D by laboratory Xray microscoy. Scientific Reports 5, 14665 (2015). doi: 10.1038/srep14665

[2] Feser, M., Holzner, C. & Lauridsen, E.M. US Patent 9,110,004 (2012).

[3] Technology Note, Contrast with Submicron 3D X-ray Imaging for Difficult to Image Materials (Pleasanton, CA: Carl Zeiss X-ray Microscopy [2015) link to: pages.zeiss.com/rs/270-LXH-014/images/TechNote_Contrast_digital.pdf

 

Sprecher/Referent:
Dr. Mohsen Samadi Khoshkhoo
Carl Zeiss Microscopy GmbH
Weitere Autoren/Referenten:
  • Dr. Christian Holzner
    Carl Zeiss X-ray Microscopy Inc.
  • Prof. Phil Withers
    University of Manchester
  • Dr. Erik Lauridsen
    Xnovo Technology
  • Dr. Lars-Oliver Kautschor
    Carl Zeiss Microscopy GmbH